News

Neues aus Heartland


Card image cap

Amsterdam Winner Show 2013

Sonntag, 15. Dezember 2013

Tag zwei in Amsterdam begann. Heute sollten wir unsere Hunde Richterin Anne MacDonald (GB) vorstellen.

Wieder startete Turner als erster der Pharaohs und wurde mit einem V1 und JCAC NL und einem schönen Bericht belohnt. 

Er konnte sich dann gegen den Rüden der Offenen Klasse durchsetzen und darf sich nun

"Jugendsieger Amsterdam" und "Amsterdam Winner" nennen  - ich bin unendlich stolz auf den "kleinen" Kerl!

 

Dann waren Johanna und Merly an der Reihe. Sie konnten sich gegen die andere Hündin der Zwischenklasse durchsetzen und gewannen mit einem V1 und CAC.

Dann ging es um die beste Hündin und auch hier setzte Johanna sich souverän durch und gewann wie am Tag zuvor das CACIB.  Merly darf nun den Titel "Amsterdam Winster 2013" tragen.

Das BOB konnte Turner im Anschluss für sich entscheiden und so beendeten wir den Tag mit allen nur möglichen Titeln im Ring <3

Unter Richterin Natalja Skalin-Nekrosiene (SWE) konnte er sich mit seinen erst 10 Monaten einen Platz unter den 6 Besten (aus 37) der Gruppe 5 sichern.

Ein großartiges Wochenende geht zu Ende und wir freuen uns auf etwas Ruhe und eine besinnliche Weihnachtszeit. 

 

 

 

 

 

 

Mehr lesen
Card image cap

All Breed Show Amsterdam 2013

Freitag, 13. Dezember 2013

Am Donnerstag machten wir uns alle gemeinsam (3 Menschen und 4 Hunde) nachmittags auf den Weg nach Amsterdam.

Am Freitag Morgen kamen wir relativ entspannt in die riesigen Hallen des RAI und sicherten uns einen schönen Platz an unserem großzügigen Ring. Es waren 5 Pharaohs gemeldet und wir waren gespannt, neue Gesichter kennen zu lernen.

Turner startete als erster und wurde unter Richterin Ewa Nielsen (SWE) mit einem V1 und dem JCAC NL belohnt. Als nächstes waren Johanna und Merly an der Reihe. Die Beiden sicherten sich souverän das V1 mit CAC und konnten sich gegen die Hündin aus der Offenen Klasse durchsetzen und auch das CACIB gewinnen. Auch das BOB steckten die Beiden sich sehr souverän in die Tasche - sehr glücklich warteten wir nun auf den Start im riesigen Ehrenring.

Zuerst war Merly an der Reihe und die Beiden wurden aus einem Starterfeld von 28 Hunden unter die besten 6 Hunde der Gruppe 5 gewählt. Für einen Platz auf dem Treppchen reichte es heute nicht - aber der Erfolg ist trotzdem riesig für das junge Team!!

Auch Turner und Johanna machten ihre Sache im Jugend Ehrenring großartig und auch er wurde unter die Besten 3 der Gruppe 5 gewählt! 

Sehr glücklich und sehr müde machten wir uns auf den Weg zurück in unser Häuschen.

 

Mehr lesen
Card image cap

International Rassehundeausstellung Kassel 2013

Sonntag, 8. Dezember 2013

Tag zwei in Kassel begann entspannt. Diesmal wussten wir wo der beste Parkplatz zu holen ist und unsere Kennel warteten schon in der Halle auf uns.

Es begannen die Pharaohs unter Richterin Gabriele Schröter (DE)

Northgate's Queen of my Heart - BOB Puppy

Vaskurs Will Turner Qonjacson - V1, JCAC VDH & Club

Vaskurs Marion Jones Skumpandotter - V1, CAC, CACIB & BOB

Ein toller Erfolg für unsere Stehohren und besonders schön, das BOB diesmal für Merly und Johanna!

 

Im Ridgeback Ring war es heute deutlich voller, Johanna und Rose starteten im vollen Starterfeld von 8 Startern und konnten sich unter Richterin Monika Pehr (DE) eines der beiden vergebenen "vielversprechend" sichern. Diesmal wurde es Platz 2 und ich war wieder extrem stolz auf meine Mädels!

 

Wir zogen mit Sack und Pack um an den Ehrenring und wartete auf den Start von Johanna und Merly in dem heute mit 15 Startern besetzten Feld der AK2 im Juniorhandling.

Während ich noch mit dem Verladen aller Utensilien im Auto beschäftigt war, sicherten die Beiden sich erneut sehr souverän einen Platz im Finale. Diesmal mussten sie sich von einem Whippet geschlagen geben, erreichten aber einen ebenso großartigen 2. Platz im Finale!

Nun musste Merly erneut antreten, um sich in der Gruppe 5 zu behaupten. Auch hier machten die Beiden eine tolle Figur und Johanna konnte sich unter Jan Meijerink (DE) wie am Vortag den 3. Platz auf dem Treppchen sichern - diesmal mit Merly!

Ein großartiges Wochenende geht zu Ende...

 

 

 

 

Mehr lesen
Card image cap

Nationale Rassehundeausstellung Kassel 2013

Samstag, 7. Dezember 2013

Am Samstag Morgen machten wir uns mit allen 4 Hunden auf den Weg nach Kassel. Trotz schlechten Wetters waren wir gut vorbereitet und alle sehr schön warm verpackt. 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit den Startzeiten konnten unsere Pharaohs dann die Richterin Monika Blaha (AT) von sich überzeugen.

Northgate's Queen of my Heart - BOB Puppy

Vaskurs Marion Jones Skumpandotter - V1, CAC VDH & Club

Vaskurs Will Turner Qonjacon - V1, JCAC & BOB

 

"Rose" ging zum ersten Mal mit Johanna in den Ring, die sie sehr schön vorbereitet hatte und konnte sich unter Richter Dick Rutten (NL) aus dem Startfeld von 4 Startern das einzige "vielversprechend" und somit den ersten Platz sichern. Ich bin extrem stolz auf meine eigene Nachzucht <3

 

Weiter ging es für Merly und Johanna im Junior Handling der Altersklasse 2. Gigantische 18 Starter traten in dieser Alterklasse an und trotzdem schafften es die Beiden, im Vorentscheidungsring unter die Besten 5 zu gelangen und zum Finale in den Ehrenring zu dürfen.

Merly liebt das Flair des großen Ringes und die Beiden schwebten geradezu auf Platz 1 der AK2 - ein unglaublicher Erfolg in dieser Alterklasse zum 2. Mal ganz vorne zu stehen!

Beflügelt von der Musik und dem Gefühl der "Großen" handelte Johanna das erste mal Turner im Ehrenring und erreichte unter Richterin " Elisabeth Clerc (CH) mit ihm ein großartiges BIG3.

Ein gigantischer Tag ging zu Ende und es konnte kaum noch besser werden...

 

 

 

 

Mehr lesen
Card image cap

Windhundeshow in Nyborg (DK) 2013

Samstag, 23. November 2013

An diesem Wochenende machten wir uns auf den Weg nach Dänemark,um mit Freunden einen tollen Tag auf der Christmas Show zu verbringen. 

Johanna startete zum ersten Mal mit Queenie in der Jügstenklasse und erlief sich ein VV1. Gegen den Rüden mussten die Beiden sich heute geschlagen geben.

Mit "Merly" startete sie zum ersten Mal selbst in der Zwischenklasse, die sie mit einem tollen V1 gewann und später als BB3 auch das CAC DK bekam. Schon die zweite Anwartschaft für den Dänischen Champion Titel!

Nach einem wirklich tollen privaten Training mit der besten Junior Handlerin Dänemarks (CRUFTS 2013) konnte sie später sogar das Junior Handling gewinnen und als Höhepunkt des Tages wurde mein Dreamteam

"Best in Show Intermediate Class"

 

Ein wundervoller Tag und wieder eine wirklich tolle Show mit vielen Freunden! Wir freuen uns schon jetzt auf das Wiedersehen!

Mehr lesen
Card image cap

Sky Heartland

Donnerstag, 21. November 2013

Unser Herz weint und unser Verstand will es nicht begreifen...

Wir schauen nach Dir, sobald wir ins Haus kommen, die Türen öffnen oder schließen! Wir blicken auf Deine leeren Plätze, auf Deinen gefüllten Napf.

11,5 Jahre hast Du unseren Weg begeleitet. Du hast Johanna und Benedikt als Kleinkinder auf dem Schlitten durch den Schnee gezogen, Du bist mit Ihnen durch den Garten gerast, hast mit den Katzen gekuschelt, morgens bei der Stallarbeit im Stroh gelegen, das Pferdfutter genascht. Du hast mittags in der Sonne auf der Terasse gelegen und auf mich und die Kinder gewartet! Du hast Killarney und die braunen Wirbelwinde tapfer ertragen, den Welpen gezeigt, dass man erwachsenen Hunden mit Respekt zu begegnen hat. Du warst der beste und treuste Freund, den wir je hatten!

Mein lieber Balou, als Du am Freitag von Deinem letzten unerlaubten Abenteuer nicht lebend zurück gekommen bist hast Du ein Loch in unser Leben gerissen. Nichts wird hier wieder sein wie vorher.

Und wenn Du jetzt von "Sky Heartland" mit all Deinen Freunden zu uns herunterblickst, dann weißt Du 

WIR VERMISSEN DICH UNENDLICH!

 

 

Mehr lesen
Card image cap

Internationale Rassehundeausstellung Genf (CH) 2013

Sonntag, 17. November 2013

Ein langer Weg stand "Merly", "Turner" und mir bevor... 

Am Freitag Mittag machten wir uns auf die Reise in die Schweiz um in Genf zu starten.

Samstag gab' Vaskurs Will Turner Qonjacson" mit 9 Monaten und 6 Tagen sein Debüt in der Jugendklasse. Er bekam von Herrn Antonio di Lorenzo einen tollen Richterbericht, das V1 und die erste Anwartschaft zum Schweizer Jugendchampion. Außerdem war der Richter so angetan, dass er ihm das BOB zusprach :-) 

Wir mussten also noch 2 Mal in den Ehrenring und er war in der Gruppe5 sogar unter den letzten 6 Besten!!

 

Am Sonntag lief es genauso wunderbar. Turner sicherte sich das zweite V1 mit JCAC-SCS unddas BOB und ist somit auch für die CRUFTS 2014 qualifiziert - wir reisen also zu viert! Später war er auch am Sonntag wieder unter den letzten 6 Besten der Gruppe 5!

Auch "Merly" startete am Sonntag unter Lisbeth Mach (CH) und konnte sich ebenso ein V1, das erste CAC-SCS und vorallem ihr erstes CACIB sichern. Auch hier beginnt das Jahr zu laufen...

Vaskurs Marion Jones Skumpandotter hat damit ihre 2. Qualifikation für die CRUFTS 2014!

Sehr sehr stolz und sehr sehr müde machten wir uns dann am Sonntag in Etappen auf den langen Heimweg.

Mehr lesen
Card image cap

IRAS Karlsruhe 2013

Freitag, 8. November 2013

Das erste Mal machte ich mich mit Johanna's Merly ganz allein auf den Weg zu einer Show. Karlsruhe stand auf dem Plan, und so machten wir uns am Freitag Nachmittag auf den weiten Weg zu Freunden, die uns mit 3 Ridgebacks und dem alten Cocker Chaplin erwarteten und uns das Gästebett hergerichtet hatten.

Samstag Morgen ging es dann früh in die noch eiskalte Halle. 6 Pharaohs waren gemeldet und Merly machte ihre Sache großartig. Bei ihrem ersten Start in der Zwischenklasse gewann sie diese mit einem V1 und den ersten Anwartschaften zum Deutschen Champion VDH & DWZRV. Das Jahr läuft...

Außerdem konnten wir uns vor der langen Heimreise noch das Reserve CACIB sichern :-)

 

 

 

Mehr lesen
Card image cap

Internationale Ausstellung Dortmund 2013

Sonntag, 13. Oktober 2013

Tag 2 in Dortmund begann trocken und mit Sonne und entschädigte für das schreckliche Wetter des Vortages. Zuerst war diesmal "Baby Rose" an der Reihe. Sie machte wie immer unglaublich viel Spaß im Ring, bekam einen schönen Bericht und ein "vielversprechend 1".

Dann warteten wir am Windhundering auf den Start der Pharaohs, als nicht der WDR, aber der DWZRV kam, und uns bat mit den 3 Hunden an der Rassevorstellung teilzunehmen. Widerrede zwecklos.

Der Richter wurde informiert und wir trabten mit den Hunden davon. Nach erfolgreicher Präsentation der drei Schönheiten ging es im Stechtrab zurück zur Halle 1. Immerhin waren die Hunde nun warm :-)

Turner ging zuerst an den Start und konnte den Richter Herrn "Jean Brixhe" aus Belgien sofort überzeugen. Danach Queenie, an der er auch Gefallen fand und zum Schluß unser Dreamteam.

Johanna war heute deutlich entspannter, was man Merly immer sofort ansieht und die beiden bekamen einen tollen Bericht, den Titel "Herbst-Jugendsieger 2013" und wurde wieder "Bester Hund der Rasse"

Herr Brixhe ist Präsident des belgischen Windhundeclubs und Ägyptologe und sagte uns abschließend noch, dass wir drei wunderschöne rassetypische Vertreter der Pharaoh Hounds besitzen.

Im Juniorhandling gab es diesmal im mit 18 Startern stark besetzten Feld in der Altersklasse 2 nichts für Johanna und Merly und im Ehrenring fand Merly keinen Gefallen an der Richterin, was sie kurz laut zum Ausdruck brachte. Damit war der wunderbare Eindruck aus dem Vorentscheidungsring leider dahin...

Trotzdem machten wir uns sehr stolz und sehr müde am Ende von Tag zwei mit 9 Schleifen, einem Pokal und diversen Futterpräsenten auf den Heimweg...


Mehr lesen
Card image cap

Bundessieger-Ausstellung Dortmund 2013

Samstag, 12. Oktober 2013

Nun war es endlich soweit, die Bundessieger-Ausstellung in Dortmund stand vor der Tür und die Anspannung bei uns war sehr groß. Die einzige Show in Deutschland, auf der man das Ticket für die CRUFTS 2014 lösen kann...und das wollten wir doch so gern "mit Merly nach England".

Bevor Johanna und Merly an der Reihe waren, musste ich zuerst mit Turner und Queenie in den Ring. Turner war wie gewohnt cool, die Richterin erkannte ihn sofort wieder und sagte mit einem Lächeln "Sie waren in Dänemark! Und er ist immer noch toll". Er bekam wieder einen großartigen Richterbericht.

Als nächstes war Queenie an der Reihe. Auch sie machte eine gute Figur und stand schon deutlich länger still. Auch unsere Prinzessin bekam einen tollen Bericht. Das Stechen um den Besten Jüngstenhund der Rasse konnte aber Turner für sich entscheiden.

Dann war endlich Johanna mit Merly an der Reihe, der vor Nervosität ständig die Tränen kamen (das Kamerateam vom WDR machte die Situation nicht besser). Auch mein Dreamteam zeigte sich von seiner besten Seite!

Merly bekam den begehrten Titel "Bundes-Jugendsieger 2013" zuerkannt und wurde auch Bester Hund der Rasse!

Damit ist das Ticket für Birmingham gelöst.

Wir sind unglaublich stolz auf unsere "Vaskurs Marion Jones Skumpandotter" aus dem Hause Jenny Hall und freuen uns auf ein Treffen mit vielen Merly Geschwistern im März!!

Am Abend ging es für Johanna und Merly als Startnummer 35 in den Ehrenring um den Besten Hund der FCI Gruppe 5. Es ist immer beeindruckend zu sehen, wie viele Rassevertreter in dieser Gruppe vertreten sind. Mein Dreamteam wurde von Gruppenrichter "Jörgen Hindse DK" unter die letzten 8 der Gruppe ins Stechen gewählt. Auch wenn es diesmal nicht auf das Treppchen gereicht hat, bin ich immer unglaublich stolz auf das, was die Beiden miteinander und füreinander leisten!

 

 

 

Mehr lesen
Card image cap

Gemeinshafts-Rassehundeausstellung-Recklinghausen 2013

Freitag, 11. Oktober 2013

Am Samstag Morgen machten wir uns früh auf den Weg nach Recklinghausen.

"Killarney's Heartland Aim high Caribbean Sunset" alias "Rose" zeigte sich wie gewohnt unbeeindruckt vom Showgeschehen und wurde am Samstag unter Richter Tomasz Borkowski (PL) vierte mit einem schönen Richterbericht.

Am Sonntag konnte ich die kleine Maus noch ein bisschen besser präsentieren und so gewann sie die Babyklasse der Hündinnen mit einem VV1 unter Christian Petre Stavarache (RO) und konnte sich anschließend auch gegen den besten Babyrüden durchsetzen.

Der Richterbericht sagt: "wunderschöne Hündin, sehr rassetypisch, vorzügliches Profil, vorzügliche Topline, gut aufgebauter Körper, schönes Pigment" und besonders stolz bin ich auf das "special movement"!

18 Monate nach dem BOB ihrer Mutter Killarney in diesem Ring, gewann unsere wunderschöne "Rose" nun also auch ihr erstes Kissen. Ich bin sehr seht stolz auf die kleine Dame, die so viel von ihrer wunderbaren Mutter hat...

Mehr lesen
Card image cap

Nationale Rassehundeausstellung Krefeld 2013

Samstag, 14. September 2013

Am Samstag Morgen machten wir uns ganz früh auf den Weg nach Krefeld. Uns erwarteten etwas zu kleine Ringe, wenig Platz drum herum und strömender Regen. Irgendwann hatten wir unsere Lager aufgeschlagen und warteten, denn die Pharaohnen sollten diesmal zuerst gerichtet werden.

Ich startete mit Turner in der Jüngstenklasse, die er unter Richter Marco Sistermann (D) mit einem VV1 gewann. Er darf sich nun mit dem Titel "Rheinlandjüngstensieger" schmücken :-)

Dann waren Johanna und Merly an der Reihe. Trotz Läufigkeit machte Merly einen gewohnt souveränen Job und erhielt das V1 Anw. Dt. JdgCh. VDH & Club. Anschließend wurde sie gegen die Hündin aus der Offenen Klasse beste Hündin und holte sich das BOB. Merly trägt nun auch die Titel "Rheinlandjugendsieger" und "Rheinlandsieger".

 

Nun zogen wir um an den Ehrenring, wo Johanna das erste Mal in Deutschland am Junior Handling teilnehmen sollte.

Es waren 4 Jugendliche in der Altersklasse 13-17 Jahre gemeldet. Während der Sprecher unermüdlich davon sprach, dass die Ältere Gruppe nun auch die schwierigeren Figuren laufen würde, da sie schon viel länger dabei sind, machte sich bei Johanna die Nervosität bemerkbar.

Aber auch hier waren die beiden ein großartiges Team! Am Ende konnten Merly und Johanna den Wettbewerb für sich entscheiden...was für eine tolle Leistung!!

Im Stechen gegen die Gewinnerin der Altersklasse 9-12Jahre stand dann der Hundetausch an. So schnell kommt man zu einem Whippet...

Das Stechen entschied die Konkurrentin für sich, aber auch hier machte Johanna eine tolle Figur und es war wunderschön anzusehen. 

 

Mehr lesen