News

Neues aus Heartland


Card image cap

Run free Pebbles

Dienstag, 26. Dezember 2017

Gute Reise mein geliebtes Mädchen...
"Pebbles" - Ile de Soleil 05.04.1999 - 26.12.2017

Du warst das Pferd, das ich nicht wollte... eingezogen als hässliche mit Pilz übersäte Zweijährige, weil Deine Besitzerin den Kampf gegen Krebs kämpfte und bei uns auf Heartland eine Box frei war. Ich vergesse nicht, wie Du im Winter bei diesem Schweinebauern in die Halle gekommen bist. Ein hässliches Entlein, dass eigentlich nicht einmal traben konnte. Eine Woche später haben Nicola und ich Dich abgeholt. "Dunkelbraun geht immer und wenn Du sie nicht willst, verkaufst Du sie wieder" hat sie gesagt...
Du musstest aus dem Eimer trinken, weil Dir das Zischen der Tränke Angst gemacht hat, das Halfter musste immer drauf sein, denn mit Anfassen hattest Du es nicht so. Impfen und Wurmkuren haben uns 17 Jahre lang den Schweiss auf die Stirn getrieben. Der Schmied hat 5 Jahre gebraucht, bis er Deine Hufe auf den Bock nehmen konnte und wir hatten alle Schweissausbrüche bei "sie muss jetzt Eisen haben".
Ich habe Dich bei Susanne Mohr in Struvenhütten zum Anreiten gebracht und gesagt, "wie Du da eine Trense draufmachen willst, weiss ich nicht..." sie hat es geschafft, sogar Sattel und Decke hast Du gelernt und Du warst ein traumhaftes Reitpferd <3
Unser erstes Turnier mit Marie Isabel als TT endete direkt mit einer Platzierung und durch das großartige Training von Katja von Rönne haben wir in den Jahren viele Siege und Platzierungen mitgenommen. Alles war gut, bis die Musik anging oder Menschen klatschten, nicht wahr liebe Claudia......
In Deiner Sommerpause bevor es mit M/B weitergehen sollte hast Du Dich hier zu Hause schwer verletzt und ich dachte das erste Mal ich müsste Dich gehen lassen. Du hast Dich dank Julia Sentek und ihrem Rehazentrum viel besser erholt als erwartet, nur einen Sattel konntest Du nicht mehr tragen - Frührente mit 9 :) Das Wunschfohlen von Proud Rocketti kam leider tot zur Welt und ganz besonders heute bin ich traurig, es nicht noch einmal versucht zu haben.

Bis zum letzten Atemzug warst Du etwas besonderes, Du warst immer "mit Bedienungsanleitung" und ich werde Dich sehr vermissen!! Heartland ohne Dich ist nicht vollständig.
Grüss' mir all unsere Oldies da oben im Himmel und sieh uns zu, wenn wir 2018 die Halle bauen, die ich mir auch für Dich so gewünscht habe.
Mach's gut Pebbeline...ich trink noch einen Schnaps und denk' an Dich <3

Mehr lesen
Card image cap

CACIB Herning 2017

Samstag, 4. November 2017

BetteBette - V1 mit CK, CAC, CACIB und BOS

 

Manchmal läuft es eben doch nach Plan... 

In der Hoffnung, das letzte CACIB für Bettes InterChampion zu ergattern, machte ich mich am Samstag mit ihr auf den Weg nach Herning. Nachdem die Rüden durch waren, ging es für Bette als erste Hündin in den Ring. Sie hinterließ bei Richterin C. Hoier aus Dänemark und ihrem Richteranwärter (und selbst Pharaoh-Zücher) Simon Tien Hansen aus Norwegen einen bleibenden Eindruck und konnte sich nicht nur in ihrer Klasse das V1 mit Championqualiy sichern, sondern setzte sich danach auch noch gegen die anderen Hündinnen durch und erhielt das CAC und das CACIB. Wohoo! 

Das BOB ging heute an unsere dänische Freundin Christina und ihren Obelix und Bette sicherte sich das BOS. 

Bette ist damit auch auf diesem Wege offiziell Danischer Champion und **Internationaler Schönheitschampion** <3 

Sehr glücklich und stolz machten wir uns daraufhin verhältnismäßig früh auf den Heimweg zum Rest der Bande...

Mehr lesen
Card image cap

Bundessieger-Ausstellung 2017

Sonntag, 15. Oktober 2017

Turner - V1, CACIB, BOB und "Bundessieger 2017"

BetteBette - V1, CAC, CACIB, BOS und "Bundessieger 2017"

 

Neuer Tag, gleicher Plan... Genau wie am Vortag machte ich mich mit Turner und Bette schon früh auf den Weg nach Dortmund. Als helfende Hände und seelische Unterstützung wartete vor Ort bereits Stephie auf mich. 

Richter des heutigen Tages war Levente Miklos aus Ungarn. Turner zeigte sich im Ring wie gewohnt erfahren und erhielt das V1 in der Championklasse, das CACIB und den Titel "Bundessieger 2017". Auch Bette war heute sichtlich unbeeindruckter von der Halle und konnte sich das V1, CACIB und ebenfalls den Titel "Bundessieger 2017" sichern. Danach ging das BOB erneut an Turner und das BOS an Bette! 

BetteBette erfüllt mit den heutigen Ergebnissen alle Vorraussetzungen für den Deutschen und Dänischen Schönheitschampion <3 

Ein sehr schönes Wochenende mit alten und neuen Freunden und tollen Ergebnissen geht zu Ende und wir machen uns auf den Weg nach Hause...

Mehr lesen
Card image cap

Herbstsieger-Ausstellung 2017

Samstag, 14. Oktober 2017

Turner -  V1, CACIB, BOB und "Herbssieger 2017"

BetteBette - V1, CACIB, BOS und "Herbstsieger 2017"

 

Sehr früh am Samstag morgen machte ich mich erneut ohne Johanna und nach vier Monaten Showpause mit Turner und Bette auf den Weg nach Dortmund zur Herbstsieger-Ausstellung. 

Die Pharaohs wurden heute von Richter Hans van den Berg aus den Niederlanden gerichtet. Turner machte in der Championklasse bei den Rüden den Anfang und sicherte sich das V1 und das CACIB sowie den Titel "Herbstsieger 2017". Auch BetteBette überzeugte und erhielt das V1, CACIB und den "Herbstsieger 2017". Im Stechen um das BOB hatte Turner wie so oft die Nase vorn und so hieß es Best of Breed für Turner und Best of opposite Sex für Bette. 

Beide Hunde sind mit den heutigen Siegen "VDH Jahressieger 2017"!

Sehr stolz und glücklich über die Ergebnisse machten wir uns (auch ohne Platzierung im Ehrenring) auf den Weg nach Hause <3 Bis morgen, Dortmund! 

Mehr lesen
Card image cap

Happy 1. Birthday "Crazy Kids"

Samstag, 8. Juli 2017

Ein ganz besonderes Jahr ist um, ganz besonderen Hunden und ganz besonderen Menschen <3

***Happy Birthday Crazy Kids*** - Chili, Cleo, Chila, Clay, Odin, Dante, Sammy, Buddy und Chuck

Lasst Euch heute noche eine Runde mehr verwöhnen, wenn das überhaupt geht! <3

Ich bin für jeden von Euch dankbar, auf die nächsten 15...!

Mehr lesen
Card image cap

Happy 2. Birthday "B' likes"

Donnerstag, 6. Juli 2017

Wahnsinn, heute sind sie schon 2 Jahre alt und fast erwachsen <3

***Happy Birthday B' likes" - Bruce, Bette, Brenda, Brooke  und Brittany

Lasst Euch heute noch ein kleines bisschen mehr verwöhnen als sowieso schon!

 

 

Mehr lesen
Card image cap

CACIB Hannover 2017

Sonntag, 11. Juni 2017

Während Johanna zu Hause die Couch hütet und sich unserem Projekt "Schleifenkasten" widmet, mache ich mich mit Turner, Bette und den 2beinern Stephie und Kaya auf den Weg zur CACIB Hannover.

Der Richterin Birgit Wamberg aus Dänemark gefallen beide Hunde und so bekommen beide ein V1 und das CACIB. Sehr sicher, dass Turner wie gewohnt das BOB für sich entscheiden wird, drücke ich Stephie Bette in die Hand... Und Schwupps kommt es anders :) 

BetteBette entscheidet das erste Mal mit 15 Monaten das BOB für sich!

Im Ehrenring unter Richterin H. Assenmacher-Feyel schlägt Bette sich tapfer, für ein Plätchen auf dem Treppchen reicht es heute allerdings nicht. aber das ist nicht schlimm - Stephie und ich gehen auch so mit stolz geschwellter Brust nach Hause <3

 

Mehr lesen
Card image cap

CACIB Neumünster 2017

Mittwoch, 31. Mai 2017

Auf die Show in Neumünster freuen wir uns immer besonders, weil sie so nah dran ist, wie keine andere deutsche Show.

Am Samstag hatten wir Chili und Buddy gemeldet. Buddy war etwas beeindruckt von der ihm völlig neuen Umgebung und dem komischen Mann, der ihn überall anfassen wollte, lies sich aber dann doch überzeugen. Der Richter Herr Dr. Peper war schwer begeistert von ihm und setzte ihn lediglich aufgrund seiner anfänglichen Zurückhaltung auf den 2. Platz. Nun war ich schwer begeistert :)

Chili fand die ganze Aktion mit dem Mann ziemlich daneben und zog es vor den Ring direkt wieder zu verlassen. Nun denn, das müssen wir wohl üben... Johanna startete im Juniorhandling mit der von Marion Jaacks freundlicherweise zur Verfügung gestellten Border Terrier Hündin "Mathilda". Die beiden machten ein hübsches Bild und wurden unter Richterin F. Korte mit einem dritten Platz belohnt.

Am Sonntag waren die Pharaohs an der Reihe. Bette und Turner hatten Konkurrenz von unserem Freund "Toretto" aus Dänemark, konnten aber den besten Rüden bzw die beste Hündin unter Richter Manfred Langer für sich entscheiden. Im Stechen um den besten Hund der Rasse konnte sich Turner gegen Bette durchsetzten, im Ehrenring gab es aber später für ihn nichts. Johanna startete im Juniorhanding heute mit Merly und erlief sich unter Tanja Backes einen tollen 2. Platz in ihrer Altersklasse. 

Ein rundum gelungenes Wochenende liegt hinter uns und wir freuen uns auf das kommende in Dortmund.

Mehr lesen
Card image cap

Es riecht nach... Umzug

Donnerstag, 25. Mai 2017

4 Tage in Dortmund und somit auch 4 Tage Kennenlernen liegen hinter uns... 

"Buddy" hat seine neue Familie gefunden und wird zukünftig an der Seite der Ridgebackhündin Chaya durch's Leben im Pott gehen. 

Wir freuen uns so sehr, dass Ihr uns und ihn gefunden habt und er den "Kinder Belastungstest" bestanden hat. Alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei und so bin ich diesmal sehr sicher, dass wir ihn ausser zum Sommerurlaub hier nicht wieder einziehen lassen dürfen.

Wir wünschen Euch von ganzem Herzen alles Liebe mit diesem besonderen Crazy Kid <3

Mehr lesen
Card image cap

Europasiegershow 2017 Tag 3

Samstag, 20. Mai 2017

Am letzten Tag Dortmund waren 5 Pharaohs gemeldet und stellten sich den kritischen Blicken von Frau W. Schwerm-Hahne aus Deutschland. Es lief für unsere Schönheiten genau wie am Vortag, Turner gewann die Championklasse, wurde Frühjahrssieger und bekam das BOB, BetteBette gewann gegen die Championhündin, wurde Frühjahrssiegerin und BOS. 

Chili schickten wir heute nicht zu den anderen 18 Jugendhündinnen in den Ring, stattdessen nahm Johanna sie mit zum vom VDH angeboteten Ringtraining. Das Training hat beiden sehr gut gefallen und Chili definitiv ein Stück Sicherheit zurück gegeben. 

Zum Juniohandling und zum Ehrenring der Gruppe 5 blieben wir nicht, da Johanna die nächste OP ins Haus steht und wir uns mittags auf den Rückweg machten.

Es war wirklich grandioses Dortmund Wochenende!!

Mehr lesen
Card image cap

Europasiegershow 2017 Tag 2

Freitag, 19. Mai 2017

Nach einer entspannten Nacht, ging es Samstag Morgen für Chili und mich an den Ehrenring zum "Stress Training" während Johanna einer befreundeten Ausstellerin mit den Hunden half. Nach gut 1,5 Stunden Agility als Zuschauer, ging es zurück in den Wohnwagen und die eigentlichen Akteure des Tages rückten in die Halle aus. Unter der niederländischen Richterin R. Tromp-Pruyn traten 7 Pharaohs gegeneinander an. Zuerst konnte Turner die Championklasse gewinnen, um dann auch die anderen hinter sich zu lassen und bester Rüde und damit "Europasieger 2017 zu werden. Bette setzet sich aus der Zwischenklasse gegen die Championhündin durch und wurde beste Hündin und Europasiegerin 2017. Im Stechen um den besten der Rasse setzte sich Turner mal wieder gegen Bette durch. Die Richterin sagte beim überreichen der BOB Schleife  "Ihre Hunde habe ich sehr genossen", was uns sehr stolz macht.

Johanna startete im Juniorhandling heute mit der jungen Basenji Hündin "Ziva", die ihr freundlicherweise von Noel Baaser zur Verfügung gestellt wurde. Unter Richterin Petra Kusch starteten 12 Juniorhandler in der Altersklasse 2. Johanna und Ziva kamen unter die besten 6 und gewannen die Altersklasse souverän, weil niemand ausser Johanna wusste, wie viele Zähne ein Hund im Oberkiefer hat...

Im Ehrenring zeigte sich Ziva dann sehr beeindruckt von den Lautsprechern und der Umgebung und so ging der Tagessieg an die Gewinnerin der Altersklasse 1, für die Johanna sich riesig freute. 

Turner wurde abends im Ehrenring von Richterin Andra Jurcan aus Serbien aus einer starken FCI Gruppe 5 unter die Top 6 gewählt - auch der 2. Tag in Dortmund ging grandios zu Ende.

Mehr lesen
Card image cap

Europasiegershow 2017 Tag 1

Donnerstag, 18. Mai 2017

Am Donnerstag machten wir uns mit dem "rollenden Hotel" auf den Weg nach Dortmund zur Europasieger Show. Das erste Mal kamen wir schon früh auf dem Platz an und hatten quasi freie Platzwahl und einen freien Stromkasten :)

Ausser einem kleinen Spaziergang lag nichts an und so genossen wir gemeinsam mit Bette, Turner, Chili und Buddy den ersten Abend. Am Freitag Morgen war nur Chili an der Reihe. In einer mit 19 Hündinnen besetzten Jugendklasse konnte sie sich diesmal nicht einfach so aus dem Ring stehlen, sondern musste die Richterin K. van Klaveren "bis zum bitteren Ende" aushalten. Das wurde mit einem schönen Bericht und einem "Sehr Gut" aufgrund etwas mangelnder Kooperation belohnt.

Nun hatten wir Zeit bis zum Nachmittag. Da wir aufgrund des schönen Wetters Merly zu Hause gelassen hatten, hatte Turner seine Bewährungsprobe im Juniorhandling. Mittwoch Abend zu Hause noch mal schnell geübt, hatte er sich die wichtigen Dinge scheinbar alle gemerkt. Wer nicht wusste, dass die beiden zum ersten Mal gemeinsam am Wettbewerb teilnehmen, hätte es nicht geahnt. Unter dem Richter Dr Peter Beyersdorf gewannen die zwei souverän die Altersklasse 2 und erliefen sich im Ehrenring später sogar den Tagessieg.

Ein gelungener Auftakt für ein schönes Wochenende.

Mehr lesen